Antibakterielle Granitspülen

DIE ANTIBAKTERIELLE TECHNOLOGIE VON PRIMA GRAN - EIN SYSTEM VON AKTIVEN NANOSILBERTEILCHEN.

Eine im Labor getestete Technologie, die in Ihrer Küche einen noch wirkungsvolleren Schutz vor Bakterien bietet.

antybakteryjnosc-słowacka-2-min-min.jpg
anytybakterynoscczeska-1-min-min.jpg

Visualisierung der Prima Gran Technologie. Querschnitt des Spülbeckens und die Struktur des Nanosilbers, die die gesamte Spüle sowohl außen als auch innen auf der Oberfläche ausfüllt.

Wie wirkt die antibakterielle Eigenschaft von Prima Gran?

Bei einem frühen Produktionsschritt wird der Mischung, aus der die Spülen hergestellt werden, Nanosilberteilchen hinzugegeben, die für die antibakteriellen Eigenschaften verantwortlich sind. Das gleichmäßig verteilte Nanosilber dringt in die gesamte Struktur des Spülbeckens ein. Dadurch verliert die antibakterielle Oberfläche weder durch Abrieb, noch durch Ausspülen ihre Eigenschaften und behält diese über Jahrzehnte aufrecht.

Die antibakterielle Prima Gran Mischung ermöglicht einen noch wirkungsvolleren Schutz vor Bakterien und hält damit Ihre Spülfläche für alle Familienmitglieder sicher. 

Darüber hinaus besitzen alle Prima Gran Spülen:

  • eine pilztötende Oberfläche und
  • sie rufen keine allergischen Reaktionen hervor

Die Zuverlässigkeit der antibakteriellen Technologie von Prima Gran wurde während Untersuchungen im Speziellen Untersuchungslabor bestätig

ITA-TEST in Warschau  (siehe Bescheinigung)

Ergebnisse der Laboruntersuchung

Anzahl der Bakterien pro cm2 nach 24 Stunden x 100 000

bacteria-coli-sk.png

Anzahl der Bakterien pro cm2 nach 24 Stunden x 100 000

bacteria-staphylococus-sk.png